Landschaftsplaner (m/w/d)

Sie sind fachlich versiert, sicher in der Biotopansprache und in der Methodik der Landschaftsplanung und haben ein sicheres Gespür für die ausgewogene und sichere Integration landschaftsplanerischer, naturschutzfachlicher und artenschutzrechtlicher Belange in die Bauleitplanung. Idealerweise haben Sie darüber hinaus Erfahrung in der Würdigung der Stellungnahmen von Behörden, TÖB und Bürgern.

Ihre Aufgaben:
  • Integration landschaftsplanerischer, naturschutzfachlicher und artenschutzrechtlicher Belange in unterschiedliche Planungsprozesse
  • Biotoptypenkartierung, Konflikteinschätzung, Entwicklung von Konfliktlösungen (z.B. Ausgleichsmaßnahmen)
  • Koordination von vertiefenden Fachgutachten, die zur Umsetzung der Planung extern vergeben werden
  • Abstimmung mit Auftraggebern und Fachbehörden
  • nach Einarbeitung selbständige Projektbearbeitung im Team
Ihr Profil:
  • Abgeschlossenes Studium z.B. in der Fachrichtung Landschaftsplanung, Biologie, Raum- und Umweltplanung, Geographie bzw. vergleichbare Qualifikation
  • Möglichst berufliche Erfahrung im Planungsbereich
  • Kenntnisse der Planzensoziologie/Botanik, ergänzend gerne auch der Fauna
  • Kommunikationsfähigkeiten und Freude am Umgang mit Menschen, auch Teamfähigkeit genannt
  • Kreativität, Flexibilität, Engagement

Ihre Bewerbungsunterlagen sollten Referenzen, eine Angabe des möglichen Einstiegstermins und Ihre Gehaltsvorstellungen enthalten.

Bitte senden Sie Ihre Unterlagen an bewerbung[at]stadt-land-plus.de.