Naturschutz und Landschaftsplanung

Unsere Leistungen:

  • Landespflegerische Begleitplanung
  • Naturschutzfachlicher Beitrag
  • Landschaftsökologie
  • Artenschutzgutachten

Nachfolgend finden Sie einige ausgewählte Referenzen aus unserem Tätigkeitsfeld Naturschutz und Landschaftsplanung


Windkraftanlagen in Karbach

Insgesamt vier Anlagen sind im Wald nördlich Karbach geplant. Stadt-Land-plus lieferte neben  dem Landschaftspflegerischen Begleitplan auch Visualisierungen zur Abschätzung der optischen Anlagenwirkung.

 

 

 


Renaturierung Asdorfbach, Ortsgemeinde Niederfischbach, 2012

Der seitlich am Bürgerpark Niederfischbach vorbeilaufende Asdorfbach ist ein Gewässer II. Ordnung und wurde in einem ca. 175 m langen Teilstück renaturiert. Es wurde ein Seitenarm angelegt, welcher in mäandrierender Form mit partiellen Aufweitungen parallel zum Hauptstrom verläuft.

 

 

 

 


Ortsgemeinde Kisselbach, Verbandsgemeinde Rheinböllen, 2011

In der Ortsgemeinde Kisselbach wurde ein Spielplatz in Zusammenhang mit der Renaturierung des Simmerbaches im Jahr 2011 fertig gestellt. Das Betreten des Simmerbaches ist hier im sprichwörtlichen Sinne ausdrücklich gewünscht!

Dieses Projekt wurde aus Mitteln des Aktionsprogramms Aktion blau (heute: Aktion Blau Plus) des rheinland-pfälzischen Umweltministeriums und Mitteln des Dorferneuerungsprogramms gefördert.

Auch die vorhandene Fußgängerbrücke über den Simmerbach wurde erneuert: Es handelt sich um eine geschwungene Deckbrücke mit einer Tragkonstruktion aus Stahl und einem Holzbohlenbelag.

 

 

 

 


Anspruchsvoller Landschaftspflegerischer Begleitplan am Beispiel des Klettersteigs Bopparder Hamm, 2004

– Landschaftspflegerischer Begleitplan gemäß § 5 LPflG

– FFH-Verträglichkeitsprüfung gemäß § 34 (1) BNatSchG

– Verträglichkeitsprüfung Europäisches Vogelschutzgebiet gemäß § 34 (1) BNatSchG

– Antrag auf Genehmigung gemäß § 18 (4) LPflG (Landschaftsschutzgebiet)

– Antrag auf Befreiung von § 24 LPflG gemäß § 38 LPflG